BAUZ Checks

Wichtige Fragen und praxisnahe Checklisten

Sauber? Aber sicher!

Checkliste

Damit sauber und sicher an Maschinen, Anlagen und Fahrzeugen gearbeitet werden kann, gibt es einiges zu beachten. Vom geeigneten Reinigungsmittel bis hin zum sicheren Standplatz. Die Checkliste gibt dazu wichtige Infos.

„Ich mach sauber“

Mischerreinigungs-Check

Mischer müssen täglich gereinigt werden. Das ist oft staubig. Krass laut. Heiß. Und körperlich anstrengend. Aber auch wegfliegende Teile oder der Einsatz elektrischer Geräte können gefährlich werden. Hier gibt es einiges zu beachten.

Arbeiten mit Hochdruck

Sicherheits-Check

Hochdruckreiniger sind starke Helfer. Doch der Wasserstrahl kann auch schneiden und zu schweren Verletzungen führen. Unter Druck stehende Schläuche können unkontrolliert hin und her schlagen. So geht es sicher.

Holzbearbeitungsmaschinen

Checkliste

Holzbearbeitungsmaschinen sind vielseitig einsetzbar und scheinbar leicht zu bedienen. Doch das Arbeiten mit den Händen an schnell rotierenden Maschinen birgt viele Gefahren. Die Checkliste gibt Tipps für den sicheren Einsatz.

Das Bild zeigt einen Mitarbeiter im Betrieb, der eine Checkliste ausfüllt.

Prüfung, fertig, los!

Checkliste

Jeden Tag werden verschiedene Arbeitsmittel im Betrieb benutzt. Durch Belastungen und Verschleiß drohen unerwartete Gefahren. Die Checkliste fasst zusammen, was für eine Sichtprüfung vor Tätigkeitsbeginn wichtig ist.

Das Bild zeigt eine geeignete Arbeitsbühne für Gabelstapler mit festem Geländer ringsum und einem durchgriffsicheren Rückenschutz.

Sicher hoch

Check für Gabelstapler mit Arbeitsbühne

Unter der Hallendecke muss eine Lampe ausgetauscht oder am Hallentor etwas repariert werden. Dann kommen oft Gabelstapler mit mobiler Arbeitsbühne zum Einsatz. Dabei gibt es für Fahrer und Kollegen einiges zu beachten.

Das Bild zeigt einen Hammer, auf seinen ordnungsgemäßen Zustand hin überprüft wird.

Fest und griffig

Der Hammer-Check

Jedes Handwerkzeug ist für einen bestimmten Zweck, ein Material und einen begrenzten Kraftaufwand ausgelegt. Nur geeignete Hämmer benutzen. Vor dem Einsatz auf mögliche Schäden und Mängel hin überprüfen und wenn nötig aussortieren.

Das Bild zeigt ein Sicherheitsmesser im Einsatz. Zu sehen ist, wie sich nach dem Aufschneiden eines Kartons die Klinge ins Gehäuse des Messers zurückzieht.

Scharfe Sachen

Der Werkzeug- und Messer-Check

Spitze Werkzeuge, scharfe Messer und zackige Werkstückkanten – vor allem Hände und Unterarme sind dabei gefährdet. Der Check gibt wichtige Hinweise, wie sich Schnitt- und Stichverletzungen vermeiden lassen.

Das Bild zeigt eine Baggerschaufel mit Lasthaken und einer Aufnahme für die Schnellwechseleinrichtung.

Sicher verriegelt

Der Anbaugeräte-Check

Ob Greifer, Löffel oder Hydraulikhämmer – Schnellwechselsysteme können auf Knopfdruck am Trägergerät verriegelt werden. Vom Fahrerplatz aus. Das spart Zeit. Führt aber auch immer wieder zu schweren Unfällen. So geht es sicher.

Das Bild zeigt eine geordnete Werkzeugbank. Mittig ist eine aufgezogene Schublade zu sehen, in der jedes Werkzeug seinen eigenen, sicheren Platz hat.

Dafür geeignet

Checkliste

Jede Tätigkeit sollte gut vorbereitet sein. Benötigte Arbeitsmittel wie z.B. Werkzeuge, Anschlagmittel, Maschinen müssen geeignet sein und richtig eingesetzt werden. Die folgenden Fragen helfen dabei, sicher zu planen.

Das Bild zeigt ein in einen Schraubstock eingespanntes Werkstück aus Metall, das mit einer geeigneten Biegezange bearbeitet wird.

Das passt!

Der Werkzeug-Check

Wer sicher arbeiten will, sollte nur geeignetes Werkzeug nutzen. Die Auswahl richtet sich nach der Tätigkeit und dem zu bearbeitenden Material. Dann heißt es: Werkzeug fachgerecht einsetzen und schonend behandeln.

Das Bild zeigt einen geeigneten Meißel mit Handschutz, der auf einem Werkzeugtisch liegt.

Besser geht immer

Der Sicherheits-Check für Messer und Werkzeuge

Schadhaftes Werkzeug und Messer mit starren Klingen führen immer wieder zu Schnitt- und Stichverletzungen. Die Ursachen: schlechte Qualität, falsche Anwendung und mangelnde Übung. Der Check hilft, bessere Lösungen zu finden.

Artikel 1-12 of 38