Inhalt

Sicherheits-Check

Sicher hoch

Schräge Frontalansicht auf einen Gabelstapler mit montierter orangener Arbeitsbühne.
Foto: Arbeitsbühne Typ SIKO/L – Bildmaterial zur Verfügung gestellt von www.stapler-profishop.de
  • Sind Gabelstapler und Arbeitsbühne für den Einsatz geeignet (Herstellervorgaben prüfen)?
  • Nur Arbeitsbühnen mit festem Geländer, Knie- und Fußleiste und durchgriffsicherem Rückenschutz verwenden; zusätzlich müssen Anschlagösen für die PSA gegen Absturz (Auffang- bzw. Rückhaltesystem) vorhanden sein
  • Sichtprüfung rundum auf einwandfreien Zustand vor Arbeitsbeginn
  • Gabelstapler mit Arbeitsbühne standsicher aufstellen
  • Arbeitsbühne gegen Verschieben sichern (passende Gabeltaschen, Steckbolzen, Sicherungsbügel)
  • Hubmast senkrecht stellen, nicht neigen
  • Fahrantrieb abschalten und Feststellbremse anlegen
  • Arbeitsbühne betreten und schließen, erst dann anheben
  • Der Fahrer bleibt bei angehobener Arbeitsbühne auf seinem Platz; Fahrer und Kollege auf der Arbeitsbühne müssen sich sehen und verständigen können
  • Den Standplatz in der Arbeitsbühne nicht durch Kisten, Tritte oder ähnliche Einrichtungen erhöhen, nicht über die Arbeitsbühne hinauslehnen

Kontextspalte

BAUZ kommt.

Weil soviel passiert, passiert jetzt was.