Inhalt

Kennen Sie den?

Witze

Lachmund

Treffen sich zwei große, starke Magnete. Sagt der eine: „Ich weiß noch gar nicht, was ich heute Abend anziehen soll.“

Zwei Männer müssen ein Klavier in den 12. Stock tragen. Da sagt der eine zu dem anderen: „Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für dich. Die gute ist, dass wir schon im 7. Stock sind. Und die schlechte: Wir sind im falschen Haus!“

Habe mich gerade beim Zähneputzen auf die Waage gestellt. Die Zahnbürste, dieses fette Schwein, hat schon wieder 3 Kilo zugenommen.

Ein Tourist kommt in ein Reservat und beobachtet, wie die Indianer ein großes Feuer mit Hilfe von riesengroßen Baumstämmen entfachen. Dann sieht er, wie Nachrichten mit Hilfe von Rauch übermittelt werden. Sofort erwacht sein Interesse. „Wie viel Kilogramm Holz verbraucht ihr für so ein Feuer?“ – „Das kommt ganz darauf an, ob es ein Orts oder Ferngespräch ist.“

Jeepfahrer in der Wüste: „Wie komme ich ins nächste Dorf?“ Beduine: „Da fahren sie immer geradeaus und nächste Woche biegen Sie links ab.“

Lehrer: „Also, Hitze dehnt Dinge aus und Kälte zieht sie zusammen.“ Schüler: „Ach so! Deshalb sind im Sommer die Tage länger und im Winter kürzer.“

Das Telefon bimmelt. Der Hund hebt ab und meldet sich: „Wau!“ – „Bitte?“, fragt die Stimme am anderen Ende der Leitung. Der Hund wiederholt: „Wau!“ – „Wer ist dort?“ – „Wau! W wie Wilhelm, A wie Anton, U wie Ulrich!“

Brillenträger im Musikgeschäft: „Ich nehme die Ziehharmonika dort drüben und die Trompete da!“ Verkäufer: „Den Feuerlöscher können Sie mitnehmen, aber die Heizung bleibt hier!“

Rudi: „Sag mal Willi, ist der Stille Ozean wirklich ganz still?“ Willi: „Oh man, kannst du nicht mal was Vernünftiges fragen?“
– Pause –
Rudi: „Okay ... Sag mal Willi, wann ist eigentlich das Tote Meer gestorben?“

Was lebt im Meer und ist schlecht zu verstehen? Eine Nuschel.

Treffen sich zwei Hellseher. Meint der Erste: „Dir geht’s gut und wie geht’s mir?“

Was ist ein Cowboy ohne Pferd? Ein Sattelschlepper.

Was ist klein und schwarz und dreht sich auf der Wiese? Ein Maulwurf beim Hammerwerfen!

Sagt die Null zur Acht: „Wow, schicker Gürtel!“

Drei reiche Damen im Gespräch: „Ich habe meinem Mann einen Porsche gekauft, mit dem ist er in sechs Sekunden von null auf hundert.“ Darauf die Zweite: „Ich habe meinem Mann einen Ferrari geschenkt. Mit dem ist er in fünf Sekunden von null auf hundert.“ Darauf die Dritte: „Mit meinem Geschenk ist mein Mann in zwei Sekunden von null auf hundert.“ – „Ja, was hast du ihm denn gekauft?“ – „Eine Waage!

Was sitzt auf dem Baum und schreit „Aha“? Ein Uhu mit Sprachfehler.

„Hat das Blümchen einen Knick, war der Schmetterling zu dick.“

Geht ein Reh zum Arzt: „Herr Doktor, ich habe schrecklichen Haarausfall!“ Doktor: „Okay, ich überweise Sie in die Reh-Haar-Klinik.“

Ein Ballon zum anderen: „Ich glaub, ich muss zum Psychologen. Ich hab so Platzangst.“

„Warum wirfst du ständig Brot ins Klo?“ – „Ich füttere die WC-Enten.“Zwei Vögel sitzen auf einem Baum im FKK-Gelände und beobachten aufmerksam das Treiben. Nach einer Weile meint der eine kopfschüttelnd: „Ich find das komisch, alle zur gleichen Zeit in der Mauser!“

Welches Tier kann höher springen als der Eiffelturm? Eigentlich jedes oder hast du den Eiffelturm schon mal springen sehen?

Treffen sich zwei Hunde im Park. Sagt der eine zum anderen: „Ich bin adelig. Ich heiße Waldemar vom Schlosshof. Und du, bist du auch adelig?“ „Aber sicher doch“, sagt der andere, „ich heiße Runter vom Sofa!“

„Reich mir deine Hand, Liebling“, sagt die Wahrsagerin im Bett zu ihrem Ehemann, „ich möchte vor dem Einschlafen noch etwas lesen.“

Fritzchen hat sich die Hand aufgerissen. Seine Mutter tröstet ihn: „Der liebe Gott heilt das ganz schnell.“ Da meint Fritzchen: „Muss ich rauf oder kommt er runter?“

Treffen sich zwei Haie. Sagt der eine: „Guck mal, ich habe mir eine Plastikhand gekauft. Wenn ich die über Wasser halte, kommt bestimmt ein Mensch ...“

Ein Pferd geht in eine Kneipe. „Was wollen Sie denn hier?“ – „Ich hätte gerne ein Weizenbier!“ Die Bedienung: „Kristall-, Hefe- oder dunkles Weizen?“ Das Pferd: „Ist mir egal, ich bin mit dem Fahrrad hier!“

Drei Trucker unterhalten sich beim Mittagstisch über ihre Fahrten.
„Und, was machst du?“
„Hamburg – München – Istanbul – München – Hamburg“
„Ahhh ... Fernverkehr!“
„Und du?“
„Madrid – Paris – Frankfurt – Paris – Madrid“
„Ahhh ... auch Fernverkehr!“
„Und du?“
„Hof – Halle – Hof – Halle – Hof“
„Ahhh ... Nahverkehr!“
„Nee, Gabelstapler.“

Hängt ein Apfel im Baum. Fliegt ’ne Birne vorbei. Sagt der Apfel: „Hey, Birne, du kannst gar nicht fliegen!“ Sagt die Birne „Doooch, ich bin die BIRNE MAJA!“

Laufen zwei Eisbären durch die Wüste. Nach einer Weile sagt der eine zum anderen: „Hier müssen sie aber viel Schnee gehabt haben!“ „Wieso?“, fragt der andere. „Na, weil sie hier so viel gestreut haben.“

Ein Polizist hält einen Lkw an: „Ich mache Sie darauf aufmerksam, dass Sie Ladung verlieren.“ Nach kurzer Zeit wiederholt sich das Spiel. „Sie verlieren Ladung!“ Als der Polizist den Lkw zum dritten Mal anhält und den Fahrer darauf aufmerksam macht, dass er Ladung verliere, sagt dieser: „Und ich sage Ihnen zum dritten Mal – das ist ein Streuwagen!“

An einem eiskalten Wintertag sitzt ein Angler mit dicken Backen am See. Ein Spaziergänger kommt vorbei und fragt, ob er Zahnschmerzen hätte. „Nein, aber irgendwie muss ich die Würmer ja aufgetaut kriegen.“

„Ach, es ist schrecklich. In meinem Beruf weiß man nie was der nächste Tag bringt.“ – „Was sind Sie denn von Beruf?“ – „Meteorologe.“

Ein Mathematiker will seinen neuesten Beweis als Bild aufhängen. Er nimmt Leiter, Nagel und Hammer. Dann hält er den Nagel mit dem Nagelkopf an die Wand. Gerade als er zuschlagen will, schaut er noch mal genau hin. Und stutzt. Und überlegt. Nach fünf Minuten hat er’s: „Das ist ein Nagel für die gegenüberliegende Wand!“

Wie fängt man richtig Fliegen? Man jagt sie auf den Dachboden und zieht dann die Leiter weg.

Sitzen zwei Vögel auf einer Stromleitung. Auf einmal fliegt ein Düsenjet vorbei. Da fragt der eine Vogel: „Warum fliegt denn dieser Vogel so schnell?“ Sagt der andere: „Wenn dir der Hintern brennen würde, würdest du genauso schnell fliegen.“

Fliegt ein Kuckuck über den Atlantik. Taucht ein Hai unter ihm auf. Sagt der Kuckuck: „Hai.“ Sagt der Hai: „Kuckuck!“

Ein Holzwurm kommt freudestrahlend nach Hause und verkündet: „Los, zieht euch schick an. Wir gehen groß aus und essen chinesisch. Im Antiquitätenladen sind Möbel aus Hongkong eingetroffen.“

„Da schickt man uns bei diesem Mistwetter raus, um die Klingel zu reparieren“, sagte der Elektriker, „und dann öffnet keiner!“

Ein Mann in einem Baumarkt sucht Bohrer. Ein Angestellter kommt vorbei und fragt, ob er helfen kann. Der Mann sagt: „Ich such einen 5er- und einen 3er-Bohrer, weil ich ein 8er-Loch bohren will.“ Darauf grinst der Baumarktangestellte und meint: „Nehmen Sie doch zwei 4er, da brauchen Sie nicht zu wechseln.“

Welche Sprache spricht man in der Sauna? Schwitzerdeutsch!

Auf der Wiese sagt ein Schaf zum Rasenmäher: „Mäh!“ Sagt der Rasenmäher: „Du hast mir gar nichts zu befehlen!“

Treffen sich zwei Schnecken im Wald. Fragt die eine: „Warum hast du ein blaues Auge?“ Sagt die andere: „Ich war joggen – und da ist plötzlich ein Pilz aus dem Boden geschossen.“

Nur durch scharfes Bremsen können zwei Autofahrer das Schlimmste verhindern. Wütend brüllt der eine: „Sie Voll-idiot. Das Autofahren haben Sie wohl per Telefon gelernt!“ – „Stimmt. Und Sie waren am anderen Ende der Leitung!“

Neulich auf der Autobahn. Bei dichtem Nebel fährt ein Autofahrer seinem Vordermann ziemlich dicht auf, da er kaum die Spur sehen kann. Er folgt nur dessen Rücklichtern. Plötzlich bremst das vordere Fahrzeug stark ab. Es kommt natürlich zum Unfall! Der Fahrer des hinteren Autos steigt aus und schreit empört nach vorne in den Nebel: „Was denken Sie sich dabei, so plötzlich zu bremsen?“ Der andere Fahrer brüllt zurück: „Und was haben Sie in meiner Garage zu suchen?“

Ein Polizist soll einen Eingang überwachen. Zuerst geht ein Pärchen hinein. Danach noch ein Mann. Zwei Minuten später kommen vier Personen heraus und eine geht hinein. Etwas später geht eine Frau hinein und drei Männer kommen heraus. Jetzt kommt sein Vorgesetzter und will wissen, was er denn so beobachtet hat, da sagt dieser „Also, wenn jetzt noch zwei Mann reingehen, ist keiner mehr im Gebäude.“

Ein Lehrer steht mit seiner 3. Klasse schon seit Stunden am Bahnsteig und lässt jeden Zug vorbeirauschen. Schließlich sagt er: „Kinder, den nächsten Zug nehmen wir einfach, auch wenn nur 1. und 2. Klasse draufsteht.“

Wie viel ist zwei mal zwei?
Der Logiker: „Bitte definieren Sie zwei mal zwei präziser.“
Der Psychiater: „Weiß ich nicht, aber gut, dass wir darüber geredet haben ...“
Der Jurist: „Vier, aber ich weiß nicht, ob wir vor Gericht damit durchkommen.“
Der Politiker: „Ich verstehe Ihre Frage nicht.“
Der Buchhalter wird zunächst alle Türen und Fenster schließen, sich vorsichtig umsehen und fragen: „Was für eine Antwort wollen Sie hören?“

Gehen 2 Zahnstocher durch einen Wald. Kommt ein Igel vorbei. Sagt der eine Zahnstocher: „Wenn ich gewusst hätte, dass hier ein Bus fährt, hätte ich den genommen.“

Sherlock Holmes und Dr. Watson zelten. Mitten in der Nacht wird Dr. Watson von Sherlock Holmes geweckt. „Dr. Watson, bitte sagen Sie mir, was Sie sehen.“ „Ich sehe Sterne am Himmel.“ „Und was hat dieses zu bedeuten?“ Daraufhin antwortet Dr. Watson. „Dass es im Universum sicherlich intelligentes Leben gibt. Und sehr viele Planeten.“ „Quatsch. Man hat uns gerade das Zelt geklaut.“

Ein Tourist in Schottland besichtigt Loch Ness in der Hoffnung, dem Ungeheuer Nessie zu begegnen. Schließlich fragt er den Fremdenführer: „Sagen Sie mal, wann taucht das Ungeheuer denn eigentlich immer auf?“ Darauf dieser: „Gewöhnlich nach fünf Scotch.“

Nach einem Streit spricht das Ehepaar tagelang nicht miteinander. Abends findet Sie in der Küche einen Zettel: „Morgen um 7.00 Uhr wecken!“ Am nächsten Tag wird der Ehemann um 10 Uhr wach und findet einen Zettel: „7.00 Uhr - Aufstehen!“

Philipp Lahm tritt während eines Bundesliga-Spiels eine Schnecke tot. „Warum hast du das gemacht?“, fragt ihn ein Mitspieler. - „Dieses aufdringliche Biest verfolgt mich schon das ganze Spiel über.“

Der Psychiater fragt seinen neuen Patienten: „Was sind Sie von Beruf?“ – „Automechaniker.“ – „Dann legen Sie sich mal unter die Couch.“

Hausgeburt. Der Arzt geht ins Schlafzimmer, kommt gleich wieder heraus und bittet den Ehemann um eine Zange. Er verschwindet, erscheint bald wieder und verlangt Hammer und Meißel. Dem Ehemann wanken die Knie, doch der Arzt brummt nur: „Keine Sorge, ich krieg nur meine verdammte Tasche nicht auf!“

Drei Männer sind auf einer einsamen Insel gestrandet. Kommt eine Fee vorbei: „Ihr habt jeder einen Wunsch frei!“ Der Erste ruft: „Ich will hier weg – ganz schnell.“ Weg ist er. Darauf der Zweite: „Ich will auch weg.“ Er verschwindet ebenfalls. Der Dritte schaut sich um und sagt: „Oje, das ist ja jetzt öde hier. Ich hätte gern meine Kumpels zurück!“

Laufen zwei Sandkörner durch die Wüste. Sagt das eine zum anderen: „Ich glaube, wir werden verfolgt!“

Im Zoogeschäft: „Haben Sie zufällig einen sprechenden Papagei?" – „Nein, aber ich hätte da einen Specht." – „Ach, kann der denn sprechen?" – „Nein, aber morsen."

Zwei Möbelpacker tragen ein Klavier in den 8. Stock. Sagt der eine: „Die gute Nachricht ist, dass wir schon im sechsten Stock sind.“ – „Und die schlechte?“ – „Wir sind im falschen Haus.“

Die Sprechstundenhilfe kommt ins überfüllte Wartezimmer: „Wo ist denn der Herr, der einen Verband wollte?“ – „Der ist wieder gegangen, die Wunde war inzwischen verheilt!“

„Ich komme wegen der Anzeige: Junger Mann für Montage gesucht.“
„Haben Sie denn so was schon gemacht?“
„Nein – aber ich würde gern nur montags arbeiten!“

„Herr Ober, was können Sie mir empfehlen?“
„Flambierte Bohnensuppe, flambiertes Schnitzel, flambiertes Eis ...“
„Warum ist denn alles flambiert?“
„Die Küche brennt!“

Der Abteilungsleiter nach dem Diktat zu seiner Sekretärin: „Schreiben Sie bitte noch ‚Streng vertraulich‘ drüber. Ich möchte, dass jeder im Büro das Schreiben liest!“

Zwei Schiffbrüchige landen auf einer einsamen Insel: „Mein Gott, wir sind verloren!“ – „Keine Sorge, die finden uns. Ich schulde dem Finanzamt noch 10.000 Euro!“

Ein Angler und ein Jäger sitzen am Stammtisch. Erzählt der Jäger: „Stell dir vor, am vergangenen Wochenende habe ich einen Hirsch geschossen. Der war so riesig, da wog allein der Schatten 40 Kilo!” Der Angler nickt mit dem Kopf und sagt: „Das ist noch gar nichts. Ich habe vor 14 Tagen einen Riesenwaller aus unserem Teich gezogen, der war so groß, dass du jetzt noch das Loch sehen kannst.”

Stolz sitzt der frisch ernannte Abteilungsleiter in seinem neu eingerichteten Büro. Als ein junger Mann sein Büro betritt, greift er zum Telefon: „Aber ja, Herr Direktor, wirklich ein reizender Abend gestern bei Ihnen, Herr ­Direktor, aber ja, bis dann.“ ­Er hängt wieder ein, wendet sich an den Besucher: „Was kann ich für Sie tun?“ „Nichts, ich will nur das Telefon an­schließen!“

Ein Radfahrer fährt ganz gemütlich Schlangenlinien genau vor der Straßenbahn. Der Straßenbahnfahrer flucht und ärgert sich. Schließlich lehnt er sich raus und brüllt: „Du hirnloser Depp, du! Kannst du denn nicht woanders fahren?“ Darauf der Radfahrer mit mildem Lächeln: „Ich schon!"

Zwei Pinguine latschen durch die Wüste: „Holla, das muss ja verdammt glatt sein hier!“ „Wieso?“ „Na schau mal, wie die hier gestreut haben.“

Kommt `ne Ente in eine Bar und fragt den Barkeeper: Haben Sie Brot? Darauf der Barkeeper: Nein. Ente: Haben Sie Brot? Barkeeper: Nein! Ente wieder: Haben Sie Brot? Barkeeper: Wenn du noch einmal fragst ob ich Brot habe, nagle ich dir deinen Schnabel an den Tresen fest! Darauf die Ente: Haben Sie Nägel? Barkeeper: Nein. Ente: Haben Sie Brot?

„Bitte reparieren Sie mir vor allem meine Hupe“, bittet Möllner den Automechaniker inständig. „Aber die Bremsen sind auch restlos im Eimer“, gibt der zu bedenken. Fragt Möllner mit Nachdruck: „Warum, meinen Sie, sollen Sie mir die Hupe reparieren?“

Der Mittelstürmer humpelt vom Fußballplatz. Besorgt kommt ihm der Trainer entgegen und fragt: „Schlimm verletzt?“ Der Mittelstürmer: „Nein, mein Bein ist nur eingeschlafen!“

Zwei alte Damen schauen beim Boxen zu. Da geht ein Boxer zu Boden. Der Ringrichter fängt an zu zählen: „1...,2...,3...“ Sagt die eine Oma: „Der steht nicht auf! Den kenne ich aus der Straßenbahn.“

Ein Krimi-Fan besticht den Platzanweiser im Kino: „Wenn Sie mir einen besseren Platz geben, bekommen Sie ordentlich Trinkgeld.“ Als er in der besten Reihe platziert wird, reicht er dem Kinomann mickrige 20 Cent. Darauf flüstert der Platzanweiser: „Es war die Ehefrau!“

Mit einem total verbeulten Auto fährt ein Mann zur Tankstelle und sagt: „Waschen bitte!“ Fragt der Tankwart: „Soll ich ihn auch bügeln?“

Auf einem Seminar sollen die Manager eines Unternehmens lernen, schnelle Entscheidungen zu treffen und im Team Lösungen zu erarbeiten. Als erstes sollen sie die Höhe einer Fahnenstange messen. Es dauert nicht lange, da haben sie eine Leiter und ein Bandmaß organisiert. Doch die Leiter ist zu kurz, also stellen sie noch einen Tisch darunter und dann noch einen Stuhl dazwischen. Die Konstruktion ist aber so wackelig, dass sie dauernd zusammenfällt. Da kommt ein Ingenieur vorbei, betrachtet das Treiben kurz, zieht dann hilfsbereit die Stange aus dem Boden, legt sie hin und vermisst sie für die Kursteilnehmer. Dann geht er wieder seines Weges. Kaum ist er um die Ecke, sagt einer der Manager: „Das war wieder typisch Ingenieur. Wir müssen die Höhe der Stange wissen und er sagt uns die Länge.“

„Sie kommen jetzt zum vierten Mal diese Woche zu spät. Was schließen Sie daraus?“
„Es ist Donnerstag.“

Ein Maschinenbauer, ein Chemiker und ein Informatiker fahren in einem Auto durch die Wüste. Plötzlich bleibt das Auto stehen. Die drei beginnen über die Ausfallursache zu streiten. Der Chemiker: „Sicher ein unvermuteter Entropiezuwachs im Motorraum!“ Der Maschinenbauer: „Blödsinn, es ist einfach der Keilriemen gerissen oder der Zündverteiler hat sich verabschiedet.“ Der Informatiker: „Ist doch ganz egal. Wir steigen einfach aus und wieder ein, dann wird’s schon wieder laufen.“

Treffen sich zwei Indianer. Fragt der eine: „Wie viel Holz brauchst du eigentlich fürs Feuer, wenn du Rauchsignale sendest?“ Erwidert der andere: „Das hängt ganz davon ab, ob es ein Ortsgespräch oder ein Ferngespräch ist!“

Quizmaster: „Was ist der Unterschied?“ Kandidat: „Zwischen was?“ Quizmaster: „Tut mir leid, helfen darf ich leider nicht!“

Drei Handwerker diskutieren über das Alter ihres Berufes. Jeder glaubt den älteren zu haben. Sagt der Maurer: „Ich habe den ältesten Beruf, wir Maurer haben schon die Pyramiden in Ägypten gebaut!“ Antwortet der Gärtner: „Das ist noch gar nichts. Mein Beruf ist noch älter, wir Gärtner haben schon den ‚Garten Eden’ gepflanzt!” Sagt der Elek­triker: „Ach was! Die Elektriker sind die ältesten: Als Gott sprach, dass es Licht werde, haben wir schon vorher die Leitungen verlegt.“

Ein Wachhund zum andern: „Hörst du nichts?“ „Doch.“ „Und warum bellst du dann nicht?“ „Na, dann höre ich doch nichts mehr!“

Kontextspalte

BAUZ kommt.

Weil soviel passiert, passiert jetzt was.