Inhalt

Mit BAUZ sicher unterwegs im Betrieb

Schwerpunkt: Sicher unterwegs im Betrieb – außerdem: Interne Kommunikation

BAUZ 35 „Sicher unterwegs im Betrieb“

Sicher unterwegs im Betrieb

Innerbetrieblicher Verkehr kann ganz schön gefährlich sein. Wenn Fußgänger und Fahrzeuge sich die gleichen Wege teilen, kann es plötzlich und unerwartet zum großen Knall kommen. Ursache dafür sind oft unsichere oder unklare Wegeverhältnisse sowie unübersichtliche Stellen im Betrieb.

Die aktuelle BAUZ klärt anhand von verschiedenen Unfällen über das Thema auf und zeigt mit Fazits und interessanten Beispielen aus der Praxis, wie der Verkehr im Betrieb sicherer gemacht werden kann. Außerdem besuchte BAUZ einen Mitgliedsbetrieb, in dem ein sinnvolles Verkehrskonzept entwickelt wurde. Im Interview kommen Mitarbeiter und Verantwortliche zu Wort, die die verschiedenen technischen, organisatorischen und persönlichen Maßnahmen erläutern sowie die Vorteile, die sich aus dem geregelten innerbetrieblichen Verkehr ergeben.

Miteinander zu kommunizieren ist wichtig. Besonders bei der Arbeit. Zum Beispiel brauchen Mitarbeiter alle wesentlichen Informationen von ihren Vorgesetzten, um Tätigkeiten sicher auszuführen. Regelmäßige Absprachen im Team sorgen für sichere Arbeitsabläufe. Bei Unterweisungen ist zu überprüfen, ob das Gesagte auch verstanden wurde. Eine mangelhafte Kommunikation kann zu gefährlichen Missverständnissen führen. Was für dramatische Auswirkungen diese auf die Arbeit haben können und wie interne Kommunikation richtig gelingt, zeigt das Nebenthema „Interne Kommunikation“.

Auch in Sachen Gesundheit hat die BAUZ wieder Tipps parat. Dieses Mal unter anderem, wie man bei der Arbeit im Winter sicher und gesund bleibt, wie sich Winterdepressionen vermeiden lassen und wie wichtig sorgfältiger Impfschutz ist.

Weiter geht es hier.

Kontextspalte

BAUZ kommt.

Weil soviel passiert, passiert jetzt was.