Inhalt

Infokärtchen

Sicher unterwegs mit Pkw, Lkw, Transporter

Auf den Fahrer kommt es an. Bei Tag und Nacht, unter Zeitdruck, auf stark befahrenen Straßen, in Baustellen und Staus. Professioneller Kraftfahrer zu sein, ist sehr anspruchsvoll. Das Führen des Fahrzeugs erfordert ein hohes Maß an Aufmerksamkeit und Konzentration. Auch bei längeren Fahrzeiten ist es wichtig, den Straßenverkehr aufmerksam zu beobachten. Wachsamkeit und Reaktionsvermögen können Leben retten. Den Großteil ihrer Arbeitszeit verbringen Profi-Kraftfahrer im Sitzen. Eine besondere Belastung für den Körper.


1. Körperliche Fitness
Gesunde Ernährung, Genügend Schlaf, Viel Bewegung, Regelmäßiger Gesundheits-Check
2. Vor der Fahrt
Technische Besonderheiten kennen, Route planen, Festes Schuhwerk tragen, Zeitpolster einplanen
3. Vor Fahrantritt
Sichtkontrolle rund ums Fahrzeug, Spiegel, Kameras, Sitz einstellen, Gurt anlegen, Ladung sichern
4. Während der Fahrt
Geschwindigkeit / Fahrweise den Witterungsbedingungen anpassen, Ablenkungen vermeiden, Bewegungspausen einlegen
5. Reim Rangieren
Toten Winkel berücksichtigen, Keine Personen im Gefahrenbereich, Gegebenenfalls einweisen lassen
6. Nach der Fahrt
Beim Be- / Entladen nach Möglichkeit im Führerhaus bleiben, Vor dem Ausstieg Warnweste anziehen, Zum Aussteigen nicht abspringen, Fahrzeug gegen Wegrollen sichern

Kontextspalte

BAUZ kommt.

Weil soviel passiert, passiert jetzt was.