Inhalt

Infokärtchen

Planung von Reparaturarbeiten

Die Reparatur von schweren Erdbaumaschinen, wie z. B. Radladern oder SKWs sowie Förderbändern, Brech- und Siebanlagen birgt für die damit Beschäftigten zahlreiche Gefahren. Sichere Reparaturarbeiten beginnen daher mit einer guten Planung, um Gefahren zu erkennen und im Voraus entsprechende Maßnahmen abzuleiten. Die 5 W-Fragen helfen dabei!


1. Was ist konkret zu tun?
1. Was ist konkret zu tun?
2. Welche Gefährdungen sind vorhanden?
2. Welche Gefährdungen sind vorhanden?
3. Wie mache ich es sicher und was brauche ich dazu?
3. Wie mache ich es sicher und was brauche ich dazu?
4. Wer hilft mir und wer weiß Bescheid?
4. Wer hilft mir und wer weiß Bescheid?
5. Wann bin ich fertig und wem teile ich es mit?
5. Wann bin ich fertig und wem teile ich es mit?
 

Kontextspalte

BAUZ kommt.

Weil soviel passiert, passiert jetzt was.