Inhalt

Infokärtchen

Handzeichen bei Kranarbeiten

Handzeichen sollen eine eindeutige Verständigung zwischen dem Kranführer und dem Einweiser oder Anschläger ermöglichen. Sie sind vor Arbeitsbeginn zwischen Kranführer und Einweiser abzusprechen. Bei mehreren beteiligten Personen ist ein Verantwortlicher festzulegen. Die Geschwindigkeit beim Geben der Handzeichen zeigt, wie schnell oder langsam eine Bewegung ausgeführt werden soll. Zwischen unterschiedlichen Handzeichen sollte eine Pause eingelegt werden.


Anfang / Achtung / Vorsicht
Anfang / Achtung / Vorsicht
Halt / nicht weiterbewegen
Halt / nicht weiterbewegen
Halt / Gefahr
Halt / Gefahr
Langsam
Langsam
Heben / auf
Heben / auf
Senken / ab
Senken / ab
Abfahren
Abfahren
Heranfahren
Heranfahren
Entfernen
Entfernen
Rechts fahren
Rechts fahren
Links fahren
Links fahren
Abstandsverringerung anzeigen
Abstandsverringerung anzeigen

Kontextspalte

BAUZ kommt.

Weil soviel passiert, passiert jetzt was.