Inhalt

SUPER-BAUZ-Gewinn geht nach Gallmersgarten

„Ich hab schon viele Brände gesehen“

Die StBG-Glücksfee Petra Witkowski bei der Ziehung der Gewinner.
Die StBG-Glücksfee Petra Witkowski bei der Ziehung der Gewinner.

Zwei Wochen Madeira – dieser traumhafte Hauptgewinn und die vielen anderen attraktiven Preise sorgten wieder für eine rege Teilnahme am Super-BAUZ-Gewinnspiel. Diesmal zog Glücksfee Petra Witkowski (StBG) unter allen Einsendungen als erstes die Antwortkarte von Martin Holzinger aus Gallmersgarten.

BAUZ: Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Gewinn, Herr Holzinger! Wie sind Sie denn an das BAUZ-Rätsel gekommen?

Martin Holzinger: Die BAUZ-Zeitung lag bei uns im Betrieb aus. Ich bin in der Arbeitssicherheit tätig und mache bei jedem BAUZ-Gewinnspiel mit. Ich habe jetzt zum zweiten Mal was gewonnen – einmal eine Polaroid-Kamera, und nun die Reise.

BAUZ: Wissen Sie noch das Lösungs­wort des Super-BAUZ Rätsels?

Martin Holzinger: Ja, das Lösungswort war „Rauchmelder“.

BAUZ: Haben Sie selbst schon Erfahrungen mit Feuer und Bränden gemacht?

Martin Holzinger: Na klar, ich bin ja seit 39 Jahren in der Feuerwehr, da habe ich schon so einiges gesehen.

BAUZ: Was war das Dramatischste, was Sie dabei erlebt haben?

Martin Holzinger: Zum Beispiel der Brand eines Wohnhauses. Den haben die Bewohner aber zum Glück rechtzeitig bemerkt, so dass niemand zu Schaden gekommen ist. Oder ein brennender Kuhstall in der Nachbarortschaft, bei dem wir die Tiere retten mussten. Wir haben sie losgebunden und versucht rauszuführen. Das Gefährliche dabei war, dass die Kühe natürlich Panik hatten – damit muss man umgehen können.

BAUZ: Wen nehmen Sie denn mit auf große BAUZ-Reise?

Martin Holzinger: Meine Frau natürlich!

BAUZ bedankt sich für das Gespräch und wünscht den Holzingers schon jetzt viel Spaß im Urlaub!

Kontextspalte

BAUZ Zeitung Seite 2

BAUZ kommt.

Weil soviel passiert, passiert jetzt was.