Inhalt

Förderpreis 2006

Arbeit – Sicherheit – Gesundheit

Logo des Förderpreises

Ca. 300 Gäste versammelten sich auf Einladung der Steinbruchs- und Bergbau Berufsgenossenschaft in der Yachthafenresidenz "Hohe Düne" in Rostock. Dort lernten sie viele interessante Förderpreisideen und Preisträger kennen, die einen innovativen Beitrag zu Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz lieferten.


Förderpreis – Sicherheitstechnik

Mechanische und thermische Gefahr gebannt

Martin Korseska, Michael Buchberger, Volker Korseska und Dieter ­Autengruber (v. li. n. re.)...
Martin Korseska, Michael Buchberger, Volker Korseska und Dieter ­Autengruber (v. li. n. re.) ...
...hatten u. a. die Idee, die Siloklappe per Schlüsselschalter anzusteuern. Das heißt mehr Sicherheit auch bei Stromausfall.
... hatten u. a. die Idee, die Siloklappe per Schlüsselschalter anzusteuern. Das heißt mehr Sicherheit auch bei Stromausfall.

Bayerischen Asphaltmischwerke GmbH & Co. KG, München-Langwied

In der Kategorie Sicherheitstechnik zeichnete die StBG vier Mitarbeiter der Bayerischen Asphaltmischwerke GmbH & Co. KG aus. Ihre Idee, um Instandhaltungsarbeiten an Verladesilos sicherer zu machen: Durch den Umbau der Silosteuerung und der pneumatischen Anlage wird gewährleistet, dass die Klappe auch bei Stromausfall nicht unkontrolliert schließt und dass das Silo während der Reparatur nicht durch den Beschickerkübel befüllt werden kann.


Förderpreis – Sicherheitstechnik

Sicherheit im Behälter

Preisträger Jörg Even (Mitte) mit Jörg Jauert (links) und Dr. Ingo Steinhaus (rechts)
Preisträger Jörg Even (Mitte) mit Jörg Jauert (links) und Dr. Ingo Steinhaus (rechts)
Das Schutzsystem integriert nicht nur Atemschutz mit Notluftversorgung, Absturzsicherung und Sprechverbindung, sondern ist auch noch sicher und sauber verstaut in einem Container, der direkt bis zum Einsatzort gefahren werden kann.
Das Schutzsystem integriert nicht nur Atemschutz mit Notluftversorgung, Absturzsicherung und Sprechverbindung, sondern ist auch noch sicher und sauber verstaut in einem Container, der direkt bis zum Einsatzort gefahren werden kann.

ExxonMobil Production Deutschland GmbH (EMPG) Bergbau-Berufsgenossenschaft PrävBer. Clausthal-Zellerfeld

Einen gemeinsamen Förderpreis von Steinbruchs- und Bergbau Berufsgenossenschaft erhielt Jörg Even von der ExxonMobil Production Deutschland GmbH für die Entwicklung eines neuen Schutzsystems zur Befahrung von Behältern.


Herstellerpreis

Der Dreh für gute Sicht

Bei eingeschränkter Sicht nach vorn kann die Kabine des Jungheinrich Gabelstaplers um bis zu 180° gedreht werden.
Bei eingeschränkter Sicht nach vorn kann die Kabine des Jungheinrich Gabelstaplers um bis zu 180° gedreht werden.

Jungheinrich Moosburg GmbH, Zentrum für Gegengewinnung, Moosburg

Einen Herstellerpreis der StBG erhielt die Jungheinrich Moosburg GmbH für die Entwicklung eines Gabelstaplers mit Drehkabine. Der Fahrer hat jederzeit ein freies Blickfeld und die Last kann sicher und in entspannter Körperhaltung transportiert werden.


Sonderpreis – Verkehrssicherheit

Sicher geladen

Paul Ulrich Bell und Helmut Jansson erhielten einen Sonderpreis...
Paul Ulrich Bell und Helmut Jansson erhielten einen Sonderpreis ...
...für eine Lösung, mit deren Hilfe Natursteinblöcke sicher transportiert werden können.
... für eine Lösung, mit deren Hilfe Natursteinblöcke sicher transportiert werden können.
V. li. n. re.: Spediteur Lutz Pieper, Andreas Pengel, Wolfgang Böttger und Horst-Peter Pape...
V. li. n. re.: Spediteur Lutz Pieper, Andreas Pengel, Wolfgang Böttger und Horst-Peter Pape ...
...wurden ausgezeichnet für die Idee, Kugelkopfanker zur Ladungssicherung in das Bauwerk zu integrieren.
... wurden ausgezeichnet für die Idee, Kugelkopfanker zur Ladungssicherung in das Bauwerk zu integrieren.

Förderpreis – Organisation & Motivation

Fit für den Job per Internet

Wiebke Suter-Blume...
Wiebke Suter-Blume...
... entwickelte ein internetbasiertes Schulungsinstrument, in dem werksspezifische Gefahren und organisatorische Besonderheiten vorgestellt werden.
... entwickelte ein internetbasiertes Schulungsinstrument, in dem werksspezifische Gefahren und organisatorische Besonderheiten vorgestellt werden.

Holcim (Schweiz) AG, Zementproduktion, Würenlingen

Preisträgerin in der Kategorie "Organisation/Motivation" war Wiebke Suter-Blume von der Holcim (Schweiz) AG für ihre Idee eines computergestützten, internetbasierten Schulungsinstruments zur Erst­einweisung von Fremdfirmen-Mitarbeitern, neuen Mitarbeitern und Besuchern aus anderen Werken.


Förderpreis – Gesundheitsschutz

Herr der Ringe

Dank Ewald Beulting...
Dank Ewald Beulting ...
... werden die Öffnungen der Siebplatte jetzt durch solche Ringeinsätze geschützt. Sie lassen sich bei Bedarf einfach und gefahrlos austauschen.
... werden die Öffnungen der Siebplatte jetzt durch solche Ringeinsätze geschützt. Sie lassen sich bei Bedarf einfach und gefahrlos austauschen.

Hollweg, Kümpers & Comp. KG, Bramsche

Zum zweiten Mal räumte er einen Förderpreis ab (Kategorie Gesundheitsschutz): Ewald Beulting von der Hollweg, Kümpers & Comp. KG. Er entwickelte ein Verfahren, mit dem der Siebwechsel an Vorbrechern schnell und gefahrlos durchgeführt werden kann. Die Idee: Es werden nicht mehr die kompletten Siebe, sondern lediglich die zu besonderem Verschleiß neigenden oder für einen Produktwechsel notwendigen Bereiche ausgewechselt. Dies wird möglich durch gepanzerte Ringeinsätze. Sie schützen die Öffnungen der Siebplatte und werden bei Bedarf ausgetauscht.

Kontextspalte

BAUZ Zeitung Seite 11

BAUZ kommt.

Weil soviel passiert, passiert jetzt was.