Inhalt

Machen Sie mit!

Sicher durch die Feiertage

Ein Mann zündet eine Rakete an
  • Stellen Sie Kerzen immer auf feuerfeste Unterlagen und in ausreichendem Abstand zu brennbaren Gegenständen. Lassen Sie Kerzen nie unbeaufsichtigt.
  • Elektrische Kerzen sollten den VDE-Bestimmungen entsprechen.
  • Weihnachtsbäume gehören nicht in die Nähe von Heizkörpern. Durch die Wärme trocknen die Nadeln schnell aus und sind leichter entzündbar.
  • Bringen Sie echte Kerzen im Weihnachtsbaum so an, dass zu darüberliegenden Zweigen genügend Abstand bleibt. Die Kerzen immer von hinten nach vorn und von oben nach unten anzünden – und in umgekehrter Reihenfolge löschen.
  • Halten Sie einen Feuerlöscher oder einen Eimer Wasser bereit.
  • Entfernen Sie schon vor Silvester alle brennbaren Materialien von Balkon und Terrasse, damit sich durch verirrte Raketen nichts entzünden kann.
  • Bewahren Sie ihr Feuerwerk so auf, dass es nicht versehentlich gezündet werden kann.
  • Sorgen Sie dafür, dass am Silvesterabend alle unbeaufsichtigten Fenster geschlossen sind.
  • Brennen Sie Wunderkerzen nie in unmittelbarer Nähe zum Weihnachtsbaum ab.
  • Luftschlangen und Girlanden sollten aus schwer entflammbarem Material bestehen. Informieren Sie sich dazu im Fachhandel. Für diese Artikel ist die Bezeichnung B1 gebräuchlich.
  • Brennen Sie Feuerwerk nur dann in geschlossenen Räumen ab, wenn es ausdrücklich dafür ausgewiesen ist.
  • Heben Sie „Blindgänger“ auf gar keinen Fall auf und zünden Sie sie nie ein zweites Mal an.

Kontextspalte

BAUZ Zeitung Seite 1
BAUZ Zeitung Seite 12

BAUZ kommt.

Weil soviel passiert, passiert jetzt was.