Inhalt

Aus dem Leben eines Fußabtreters

Stolperfalle ahoi!

Die Ecke eines Fußabtreters steht hoch

Auch ein simpler Fußabtreter kann zur Stolperfalle werden: wie dieser freundliche Zeitgenosse vor dem Verwaltungsgebäude eines Zementwerkes. Er hat das platte Liegen satt. Mit einer Ecke hat er sich schon selbstständig gemacht, in der Hoffnung, dass niemand es bemerkt. Eine halbe „Umdrehung“ hat er schon geschafft.

Die ganze Seite des Fußabtreters steht hoch

Der gleiche Ort, fast drei Monate später: Der Fußabtreter hat richtig spekuliert! Kein Mensch kümmert sich. Er ist immer noch da! Nur hat er mit seiner Ecke bereits drei „Umdrehungen“ hinter sich. Wie viele Leute bis dahin gestolpert waren, wollte er nicht verraten...

Kontextspalte

BAUZ Zeitung Seite 10

BAUZ kommt.

Weil soviel passiert, passiert jetzt was.