Inhalt

Checkliste

Alles startklar?

Diese Illustration soll verdeutlichen, dass alle Verkehrsteilnehmer, egal ob Auto-, Zweiradfahrer oder Fußgänger, aufeinander achten müssen.

Check außen

  • Verkehrs-/Wetter-Check
  • Kleidung (gut sichtbar, ggf. Warnkleidung) und Schuhwerk (Profil) der Witterung angemessen auswählen
  • Fahrzeug-Check rundum: Sind Spiegel, Scheinwerfer, Leuchten und Reflektoren sauber und funktionsfähig?
  • Sind die Reifen unbeschädigt, haben sie ausreichend Profil, stimmt der Reifendruck?
  • Verliert das Fahrzeug irgendwo Flüssigkeit? Und hat das Fahrzeug genug Kraftstoff, Öl, (Scheibenwisch-)Wasser? E-Bike: Ist der Akku geladen?
  • Sind die Scheiben sauber und die Scheibenwischer intakt?

Check innen

  • Sind Sitz, Gurt, Kopfstütze, Spiegel, Sattel und Lenker richtig eingestellt?
  • Sind Lenkung und Bremsen intakt?
  • Gibt es freie Sicht durch die Scheiben (Position von Navi, Freisprechanlage, Auto-Deko)?
  • Sind alle losen Gegenstände wie Handy, Briefe, Portemonnaie, Kaffeebecher und die Ladung sicher verstaut (Fußraum und Armaturenbrett frei)?
  • Sind Parkscheibe, Warnweste, Warndreieck griffbereit? Ist der Verbandskasten an Bord, komplett bestückt und gültig?
  • Liegen die Fußmatten richtig?

Fahrer-Check

  • Habe ich Fahrzeugpapiere und Führerschein dabei?
  • Trage ich geeignete Schutzausrüstung (Zweiradfahrer), Kleidung und Schuhwerk?
  • Bin ich angeschnallt?
  • Habe ich Navi und Freisprecheinrichtung vor der Fahrt eingestellt?
  • Ist das Radio so eingestellt, dass ich Geräusche von außen hören kann (z. B. Warnsignale)?
  • Habe ich die Fahrzeugumgebung im Blick?

Kontextspalte

BAUZ 32, Seite 3

BAUZ kommt.

Weil soviel passiert, passiert jetzt was.