Inhalt

Unfall beim Herausschlagen eines Bolzens einer Raupenkette

Fieses Geschoss

Um eine solche Raupenkette zu öffnen, musste der Verbindungsbolzen entfernt werden. Zwei Kollegen benutzten dafür einen Dorn und einen Vorschlaghammer. Dabei splitterte ein Stück Metall ab.

S./Mecklenburg-Vorpommern. – „Wir wollten die Raupenkette öffnen. Dazu musste der Verbindungsbolzen zwischen zwei Kettengliedern herausgeschlagen werden“, erinnert sich Lutz A. (43). „Dabei muss man mit dem Vorschlaghammer ordentlich zuschlagen. Plötzlich fing Marius an zu bluten. Er war von irgendetwas getroffen worden.“

Wenn der Bolzen einer Raupenkette entfernt wird, sind in der Regel zwei Mitarbeiter am Start. Einer setzt den Dorn am Bolzen an. Das war am Unfalltag Marius. Der Zweite treibt mit einem Vorschlaghammer den Dorn gegen den Bolzen. Das war Lutz, der beim Hämmern auf der Kette stand. Um den Bolzen herauszubekommen, musste Lutz immer wieder kräftig zuschlagen. Und dann kam der Moment, als der Hammer den Dorn nicht mittig traf.

Mit voller Wucht am Hals getroffen
Dabei splitterte plötzlich vom Hammerkopf seitlich ein Metallteilchen ab und traf den dornhaltenden Marius mit voller Wucht am Hals. Das Geschoss schlug so schnell ein, dass Marius zunächst gar nichts wehtat. Er wunderte sich nur über den Schweiß, der ihm den Hals herunterlief. Bis Lutz ihn anschaute und das Blut sah. Zum Glück blieb es bei einer „einfachen“, aber tiefen Schnittverletzung. Es hätte aber auch das Auge oder, noch viel schlimmer, Marius’ Halsschlagader treffen können.

Fazit: Beim Umgang mit Werkzeugen können umherfliegende Metallsplitter zu schweren Verletzungen führen. Deshalb sind Raupenketten besser und sicherer mit Hilfe einer mobilen hydraulischen Presse zu öffnen. Dabei wird der Bolzen langsam herausgedrückt. Wenn eine hydraulische Presse nicht vorhanden ist, müssen geeignete Maßnahmen gegen Splittereinwirkung getroffen werden. Das Werkzeug muss geeignet sein (ausreichender Härtegrad, Kunststoffkragen am Dorn). Schutzbrillen und Schutzanzüge können vor umherfliegenden feinen Metallsplittern schützen.

Bei einem Schlag traf der Hammer den Dorn nicht mittig.
Ein Metallteilchen splitterte seitlich vom Hammer ab und traf den Mitarbeiter am Hals.

Kontextspalte

BAUZ 31, Seite 11

BAUZ kommt.

Weil soviel passiert, passiert jetzt was.