Inhalt

Zum Umfallen lustig

Bubble-Soccer

Beim Bubble-Soccer tragen alle Spieler große, mit Luft gefüllte Bälle über Kopf und Körper. Nur die Beine schauen unten raus.
Foto: Petra Wunderle

Fußballspielen ist gefährlich? I wo! Ab sofort zieht sich jeder Spieler zu Beginn seinen Airbag an.

Diese durchsichtige Bubble ist ein großer, mit Luft gefüllter Ball. Innen befinden sich Schultergurte und Haltegriffe. Jeder Spieler zieht sich diesen Umfallschutz an und dann geht es los. Die Spieler rennen aufeinander zu und versuchen sich gegenseitig umzuwerfen, während sie sich dabei einen Weg zum Tor zu bahnen. Ziel ist, das gegnerische Tor mit dem Fußball zu treffen. Da wird ge rempelt, geschubst, gerollt. Beim Bodycheck kann nix schiefgehen, denn Kopf und Oberkörper sind immer rundum geschützt.

Kontextspalte

BAUZ 30, Seite 4

BAUZ kommt.

Weil soviel passiert, passiert jetzt was.