Inhalt

Schiefer als der Turm von Pisa

Weltrekord Wolkenkratzer

Mit 18 Grad Neigung ist der Capital Gate Towe in Abu Dhabi schiefer als der schiefe Turm von Pisa.
Foto: www.adnec.ae

Wenn man ihn anschaut, kann einem schwindelig werden. Der Capital Gate Tower in Abu Dhabi reckt seine 160 Meter mit Schwung in die Höhe. Dabei neigt sich der Turm um sagenhafte 18 Grad nach Westen.

Das macht ihn zum Spitzenreiter im Guinness-Buch der Rekorde, denn das sind satte 14 Grad mehr als der schiefe Turm von Pisa zu bieten hat. Doch was hält den schiefen Riesen am Boden? Die Fundamente des Capital Gate Tower bestehen aus über 490 verstärkten Stahlsäulen, die den Kern stabilisieren und wie ein dichtes Netz 20 bis 30 Meter in den Boden reichen. Sie bieten eine sichere Verankerung und schützen gegen Erdbeben und starken Wind. Der Kern des Gebäudes enthält mehr als 15.000 m³ Beton und 10.000 Tonnen Stahl. Damit die Statik stimmt, wurde er so konstruiert, dass er das Gebäude in die lotrechte Richtung „zurückbiegt“. Das ist architektonisch einmalig. Im Inneren des Towers ist jeder Raum individuell geformt. Kein Winkel und keine Ecke im Gebäude sind gleich.

Kontextspalte

BAUZ 30, Seite 12

BAUZ kommt.

Weil soviel passiert, passiert jetzt was.