Inhalt

Rettung organisieren

In und Out

In: Abseilübung
Ein Mitarbeiter übt das Abseilen im Trainings-Turm Absturzprävention der BG RCI.

Der Trainings-Turm Absturzprävention der BG RCI bietet verschiedene Übungsmöglichkeiten.

In: Einleuchtend
Bei Tageslicht unauffällig – das Sicherheitsleitsystem.
Bei Dunkelheit sieht man dank des Sicherheitsleitsystems, wo sich Türen, Treppen und Feuerlöscher befinden.

Das Sicherheitsleitsystem leuchtet auch bei Stromausfall und weist im Notfall den Weg aus der Gefahrenzone.

In: Ruf mich an
Der Havarie- und Notfallplan zeigt, wer unter welcher Nummer zu benachrichtigen ist.

Der Havarie- und Notfallplan zeigt, wer unter welcher Nummer zu benachrichtigen ist.

In: Praxiseinsatz
Unterweisung an der Rettungswinde, damit im Notfall jeder Handgriff sitzt.

Unterweisung an der Rettungswinde, damit im Notfall jeder Handgriff sitzt.


Out: Bauchquetsche

Bauchgurte sind weder zur Rettung noch als PSA gegen Absturz geeignet.

Bauchgurte sind weder zur Rettung noch als PSA gegen Absturz geeignet.

Out: Schlabberlabber

Eine zusammengerollte Strickleiter.

Der Einsatz von Strickleitern ist generell in Silos verboten – auch zur Rettung.

Out: Vollgestellt

Ein zugestellter und blockierter Notausgang. Hier schafft es bei einem Notfall niemand raus.

Dieser Notausgang ist selbst zum Notfall geworden. Hier müsste dringend freigeräumt werden.

Kontextspalte

BAUZ 28, Schwerpunkt Rettung organisieren

BAUZ kommt.

Weil soviel passiert, passiert jetzt was.