Inhalt

Sprengung

Sicher am Zünder

Mit Sprengstoffen darf nur arbeiten, wer eine umfassende Ausbildung, zum Beispiel durch die BG RCI, erhalten hat
Sprengungen und der Umgang mit Sprengstoffen – das ist Gefahr pur. Eine umfassende Ausbildung und die Kenntnis geeigneter Schutzmaßnahmen sind deshlab ein absolutes Muss!

Die BG RCI bietet dafür verschiedene Seminare an, wie z. B. „allgemeine Sprengarbeiten“ oder „Großbohrlochsprengungen“. Die Inhalte reichen dabei von Aufbau und Wirkung der Stoffe über Zünder und Vorschriften bis hin zu praktischen Übungen und einer abschließenden Prüfung. Teilnehmer der Seminare müssen verschiedene Vorgaben erfüllen, zum Beispiel mindestens 21 Jahre alt sein, eine Unbedenklichkeitsbescheinigung vorlegen sowie bereits an 50 Sprengungen mitgewirkt haben und dies auch nachweisen können.

Kontextspalte

BAUZ 27, Seite 10, Nebenthema: Seminare der BG RCI

BAUZ kommt.

Weil soviel passiert, passiert jetzt was.