Inhalt

Autsch!

Märchen mal anders

Wandersmann

Wandern auf dem Kranausleger. Wer macht denn sowas?

Und jetzt alle mal mit einstimmen: „Ein Männlein geht am Walde ganz still und stumm. Es wandert ungesichert auf dem Kranausleger rum. Sagt, wer mag das Männlein sein, das hier geht Risiken ein. Ein Absturz von dort oben wäre hundsgemein.“

Nestflüchter

Auf den Wänden ist man nur einen Schritt vom Absturz entfernt.

Bei diesem schrägen Vogel piept’s wohl richtig. Er hat sein sicheres Nest verlassen. Jetzt hüpft und schreitet er auf und ab, um die Belastbarkeit von Wänden zu prüfen. Kann mal jemand von unten raufkommen und ihn einfangen? Sonst flattert er noch in den frischen Beton.

Kontextspalte

BAUZ 26, „Abstürze vermeiden“, Seite 7

BAUZ kommt.

Weil soviel passiert, passiert jetzt was.