Inhalt

So nicht! Sondern so!

Sicheres Abkippen an Böschungskanten

So nicht!

So nicht! An Böschungskanten ohne festen Anschlag Material abkippen.

Beim Abkippen ohne feste Anschläge ist zu nahes Fahren an die Böschungskante lebensgefährlich. Zum einen kann die Böschungskante unbemerkt überfahren werden. Zum anderen kann die Kante unter dem Gewicht des Fahrzeuges nachgeben und abbrechen. Dann stürzt das Kippfahrzeug samt Fahrer in die Tiefe.

Sondern so!
Sondern so! Abgekipptes Material nur von Erdbaumaschinen wie Planierraupen abschieben.

Zum sicheren Abkippen ist ein Abstand von mindestens 5 m zur Böschungskante einzuhalten. Das abgekippte Material ist mit Erdbaumaschinen – am sichersten mit einer Planierraupe – abzuschieben.

Kontextspalte

BAUZ 25, Nebenthema: „Kippstellen“, Seite 8

BAUZ kommt.

Weil soviel passiert, passiert jetzt was.