Inhalt

Achtung! Dieser Unfall könnte passieren

Voll ausgeschwenkt

Zu Fuß gehenden Personen befinden sich oft im Gefahrenbereich des Staplers.

Absprachen mit Gabelstaplerfahrern kommen häufig vor. Dabei befinden sich die zu Fuß gehenden Personen oft im Gefahrenbereich des Staplers.

Solange der Stapler steht und beide sich im Blick haben, ist alles okay. Doch der Moment des Wegtretens und Anfahrens ist kritisch. Wenn die Hinterräder voll eingeschlagen sind, schwenkt das Fahrzeugheck sofort aus. Der kleine Wendekreis wird von Fußgängern häufig unterschätzt. Es droht die Gefahr, überrollt zu werden.

Deshalb: Sichtbarkeit schafft Sicherheit. Ausreichend Abstand halten. Spiegelhilfen nutzen. Lenkung checken. Erst langsam losfahren, wenn sich die Person deutlich außerhalb des Gefahrenbereiches befindet.

Kontextspalte

BAUZ Zeitung Seite 8

BAUZ kommt.

Weil soviel passiert, passiert jetzt was.