Inhalt

Höhenverstellbare Arbeitstische entlasten die Wirbelsäule

Wach und fit

Ein Arbeiter sitzt wach und fit am Computer

Höhenverstellbare  Arbeitstische sind eine sinnvolle Sache. Sie ermöglichen Haltungswechsel, entlasten die Wirbelsäule und die Mitarbeiter fühlen sich wohler und fitter am Arbeitsplatz.

In dieser Asphaltmischanlage muss der Anlagenführer die Bildschirme für die Prozessbeobachtung im Auge haben. Außerdem hat er die Verladestelle auf dem Hof zu überwachen. Zusätzlich fallen auch noch Schreibarbeiten an. Die können dann sowohl sitzend als auch stehend durchgeführt werden. Besonders in Zeiten mit „Hochbetrieb“ ist das Arbeiten an höhenverstellbaren Arbeitstischen sinnvoll, damit die Mitarbeiter den ganzen Arbeitstag hindurch leistungsfähig bleiben.

Durch das dynamische Sitzen und Stehen wird die Wirbelsäule entlastet. Krankmeldungen aufgrund von Rückenproblemen können dadurch verringert oder vermieden werden. Fragen Sie doch mal Ihren Vorgesetzten nach Möglichkeiten für Ihren Arbeitsplatz.

Kontextspalte

BAUZ Zeitung Seite 11

BAUZ kommt.

Weil soviel passiert, passiert jetzt was.