Inhalt

Aufstiegs-Check

Schluss mit Wellen, Dellen, Löchern

Ob an Fahrzeugen, Containern, Gebäuden oder Silos – Aufstiege ermöglichen den sicheren Zugang zu höher gelegenen Arbeitsplätzen. Doch oft sind sie beschädigt, verschmutzt oder abgenutzt. Machen Sie doch mal den Check in Ihrem Betrieb. Wie sicher sind die Aufstiege? Und was ist zu tun, um sie wieder rundum sicher zu machen? Hier zwei Beispiele, was Ihnen ins Auge fallen könnte:

Erdbaumaschinen

Checken Sie doch mal Ihre Erdbaumaschinen.

Dieser Aufstieg zum Radlader ist beschädigt und verschmutzt. Hier kann es leicht zum Abrutschen oder zum Fehltritt kommen.

Checken Sie doch mal

  • Wie sicher und sauber sind die Aufstiege an Erdbaumaschinen und Fahrzeugen in Ihrem Betrieb?
  • Sind Trittflächen ausreichend breit und tief?
  • Gib es eine rutschhemmende Oberfläche?
  • Sind Haltegriffe an geeigneter Stelle angebracht?

Steigleitern

Checken Sie doch mal Ihre Steigleitern.

Der Rückenschutz der Steigleiter muss nachgebessert werden. Der Abstand der vertikalen Leisten ist zu groß, es entstehen Lücken.

Checken Sie doch mal

  • Haben die Steigleitern in Ihrem Betrieb einen durchgehenden Rückenschutz?
  • Gibt es einen sicheren Ein- und Ausstieg aus dem Steiggang?
  • Ist an der Austrittsstelle eine Haltevorrichtung angebracht?

Kontextspalte

BAUZ Zeitung Seite 5

BAUZ kommt.

Weil soviel passiert, passiert jetzt was.