Inhalt

BAUZ „Planung von Reparaturarbeiten“

Lesermeinungen

Sehr gelungen: praxisnah und für sehr viele Betriebe nutzbar! Checklisten übersichtlich und sehr gut verständlich aufgebaut! Sonderseiten zu einem ausgewählten Thema sind praxisnah und schnell verständlich! Alles in allem eine gut lesbare praxisorientierte und informative Zeitung!

Lars Witte, Saint Gobain Rigips GmbH


Gutes Thema: Bohren mit Handschuhen (immer sehr häufig
zu beobachten). Zum Thema: Gut gemeint, tödlich getroffen. Meine Meinung: Übereifrige Kollegen gefährden sich und andere. Immer nach dem Motto: Hauptsache ich mache was, ohne großes Nachdenken und Absprache (sehr treffend).

Günther Schön, Märker Zement GmbH


Dass wir statt hübschen Mädchen inzwischen Elefant, Giraffe und Co. auf dem Cover haben, kann man nicht ändern. Ist auch betriebsnäher. Besser sind die weniger reißerischen Aufmacher, z.B. „Laut Lesen“. „Der 5-Minuten-Check“ hätte auch eine Kärtchenausgabe, ähnlich dem von Seite 1, verdient.

Harald Bestehorn, BASF Wall Systems GmbH & Co. KG


Diese Ausgabe gefällt mir besonders gut, da sie viele brauchbare Tipps enthält, wie man sich besser schützen kann, um Unfälle sowie unnötigen Stress zu vermeiden. Außerdem gefällt mir, dass der richtige Umgang mit Maschinen und Werkzeugen beschrieben wird. Echte Tipps für die Zukunft.

Jens Knöpke, Dyckerhoff AG


Da ich einer der wenigen Personen bin, die Tiefbauarbeiten durchführen lässt, ist Ihre Zeitung hochinteressant, um die eingesetzten Auftragnehmer auf Arbeitssicherheit zu kontrollieren. Jedoch alles, was aus der Betonindustrie kommt, ist bei uns in der Erdgas-Erdöl-Industrie nicht anwendbar.

Reiner Tannhäuser, ExxonMobil Central Europe Holding GmbH

Kontextspalte

BAUZ Zeitung Seite 2

BAUZ kommt.

Weil soviel passiert, passiert jetzt was.