Inhalt

Achtung! Dieser Unfall könnte passieren

Wenn die Schaufel kippt

Sicherungsmaßnahmen

Baggerschaufeln haben einen hohen Verschleiß. Sie müssen regelmäßig repariert werden.

Baggerschaufeln haben einen hohen Verschleiß. Sie müssen regelmäßig repariert werden. Keine Kleinigkeit bei einem Gesamtgewicht von etwa 5 Tonnen. Schnell kann es zu unerwarteten Schwerpunktverlagerungen und zum Kippen der Schaufel kommen. Hier besteht die Gefahr, dass Mitarbeiter gequetscht oder tödlich getroffen werden.

Folgendes ist zu beachten:

  • Alle Gefährdungen und abzuleitenden Sicherheitsmaß­nah-men sind vorher zu bedenken und in der Gefährdungsbeurteilung zu dokumentieren.
  • Eine Ablaufplanung hilft bei der sicherheitsgerechten Ausführung der Arbeiten.
  • Geeignete Sicherheitsmaßnahmen (z. B. stabile Stützelemente) schützen vorm Kippen bei Lageveränderungen.
  • Erforderliche Arbeitsmittel, die zur Sicherung dienen, müssen vor Ort zur Verfügung stehen und auf ordnungsgemäße Funktion geprüft sein.
  • Eine gezielte Unterweisung schärft das Bewusstsein für mögliche Gefahren.

Kontextspalte

BAUZ Zeitung Seite 8

BAUZ kommt.

Weil soviel passiert, passiert jetzt was.