Inhalt

Laut lesen!

Mcah mal Pusae

Wussten Sie, dass unser Gehirn nicht jeden Buchstaben liest, sondern das Wort als Ganzes? Es genügt, dass bei einem Wort lediglich der erste und letzte Buchstabe stimmt. Probieren Sie es doch mal aus!

Mesnchen atereibn bseesr, wnen sie kliene Unretbrcheugen in irhen Astilltearbag eianbeun. Dcoh imemr weigenr Meitartiber nehemn scih Ziet für enie Puase. Mesteins, wiel der Arbeictdrusk so hcoh ist. Mcanhe lseasn sgoar die Mittasgpusae aslufalen und arebtien ducrh. Dsa sei ftaal, seagn Wilssteeschafnr, dnen "Psauen snid wthiicg, daimt die Ligfähtuneiskeigst ertehlan bilbet. Ninemad knan eiwg durehcporwn."

Ekrholsungffeetk ist in erestn Mtnuein am sktärsetn

Pseaun segron für Elrunhog und bugeen Brun-Out vor. Stueidn zeiegn: Scohn sher kzure Untcherbrenguen von ewta eienr Mtunie hbean enie potvsiie Wurknig. Und: Velie kinlee Peusan snid bsseer als enie gorße. Acuh biem Lenren snid Paesun wcitihg. Wer kronrezentit und aiaufnmhäefhg blbeien wlil, sltole zwschdiurench eatws aerndes tun. Feelhn die Untcherbrenguen, vesechrlertcht scih die Lnestiug. Die Uschare: Dem Gerhin gilengt es kuam, die Lnrinhalete vom Kurzizet- ins Langandzeictgäethis zu brinegn.

Kontextspalte

BAUZ Zeitung Seite 2

BAUZ kommt.

Weil soviel passiert, passiert jetzt was.