Inhalt

Was passiert im Körper beim Kontakt mit Strom?

Unter Spannung

Was passiert beim Kontakt mit Strom? Die Auswirkungen hängen von verschiedenen Dingen ab. Eine besondere Rolle spielen die Stromart, die Frequenz und die Zeit, in der der Strom auf den Körper wirkt. Auch der Weg, den der Strom nimmt, ist entscheidend. Fließt der Strom vertikal, strömt er durch alle lebenswichtigen Organe. Das ist am gefährlichsten.

Wirkung von Wechselstrom auf den Körper (Frequenz von 50 bis 60 Hz)

  • 0,0045 mA prickelt auf Zunge
  • 1,2 mA mit Fingern wahrnehmbar
  • 6 mA Muskelverkrampfung Frauen
  • 9 mA Muskelverkrampfung Männer
  • 20 mA Verkrampfung der Atemmuskulatur
  • 80 mA Herzkammerflimmern nach 1 Sekunde
  • über 5 A starke Verbrennungen, meist Herzstillstand

mA = Milliampere

Kontextspalte

BAUZ Zeitung Seite 9

BAUZ kommt.

Weil soviel passiert, passiert jetzt was.