Inhalt

Anschlagmittel waren nicht geeignet

Von Last erschlagen

Die Anschlagmittel waren nicht geeignet

F./Bayern. – Verladehelfer Timo L. (25) ist fassungslos: „Ich kann es immer noch nicht glauben. Mein Kollege starb direkt vor meinen Augen. Ich konnte gerade noch zur Seite springen.“

Die Stahlpalette hatte keine Ösen zum Einhängen der Lasthaken. So kam es zum unbeabsichtigten Aushängen.
Die Stahlpalette hatte keine Ösen zum Einhängen der Lasthaken. So kam es zum unbeabsichtigten Aushängen.

Was war geschehen? Eine Spezial-Stahlpalette sollte aus dem Stapel herausgehoben und an einen freien Platz versetzt werden. Nach Anschlagen der vier Lasthaken hob Verlademeis­ter Rainer T. (42) die Palette auf ca. 2 m Höhe. Beim Schwenken stieß er an das Rahmenteil einer auf dem Boden stehenden Palette. Ein Haken löste sich, die Palette kippte zur Seite. Durch die Schieflage setzte sie auf dem Rahmen auf. Die drei restlichen Haken lösten sich und die Palette stürzte auf Rainer T. herab. 

Kontextspalte

BAUZ Zeitung Seite 4

BAUZ kommt.

Weil soviel passiert, passiert jetzt was.