Inhalt

Die BAUZ-Medien

Eine gute Mischung

Die BAUZ-Medien sind eine gute Mischung

BAUZ hat alles – von A wie Aufkleber bis Z wie Zeitung. In der BAUZ-Zeitung werden themenspezifische Unfälle emotional geschildert, um wachzurütteln und zu zeigen: Dahinter stehen nicht nur trockene Zahlen, sondern menschliche Schicksale. Außerdem gibt es zu jedem Unfall sachlich-fachliche Hintergrundinfos zum Hergang, zu den Ursachen und ein Fazit, wie der Unfall hätte vermieden werden können. Checklisten motivieren zur praktischen Anwendung der Infos am eigenen Arbeitsplatz. Für lebendige Schulungen und Unterweisungen können Unternehmer, Führungskräfte und Sicherheitsfachkräfte die BAUZ-Moderationsleitfäden auf CD nutzen. Diese sollen bei der täglichen Arbeit unterstützen und die Teilnehmer aktiv in die Unterweisung mit einbeziehen – für einen nachhaltigen Lerneffekt.

Weitere Fachinfos gibt es in Broschüren, Faltblättern und Filmen.

BAUZ im Internet

Alles auf einen Klick

Alles auf einen Klick mit BAUZ im Internet

Unter www.bauz.net gibt es alle wichtigen Informationen zur aktuellen BAUZ-Kampagne und natürlich alle BAUZ-Zeitungen in einer besonders lesefreundlichen Version. Flyer, Plakate, Checklisten, Moderationsleitfäden und sonstige Materialien stehen für Interessierte zum Download zur Verfügung. Wer etwas über die BAUZ-Kampagne erfahren möchte, erhält hier ebenfalls einen schnellen Überblick über die wichtigsten Fakten und Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen. BAUZ stellt jedes Jahr auch die Preisträger des Förderpreises „Arbeit – Sicherheit – Gesundheit“ der BG RCI mit ihren ausgezeichneten Ideen vor. Der „Oscar für kluge Köpfe“ prämiert Ideen aus den Betrieben, die das Arbeitsleben sicherer und gesünder machen und ausdrücklich zum Nachahmen empfohlen werden. Klicken Sie doch mal rein.

Sortiert, verpackt, frankiert

Und ab die Post!

Und ab die Post! Sortiert, verpackt, frankiert

Hochbetrieb bei den Hannoverschen Werkstätten. Der BAUZ-Massenversand hat es in sich. Fast 40 Tonnen BAUZ-Materialien werden hier zu Einzelpaketen zusammengestellt, verpackt und versandfertig gemacht. Eine organisatorische Meisterleistung! Für die Mitarbeiter der Werkstatt für Behinderte ist das seit 10 Jahren kein Problem.  Versandtasche für Versandtasche, Paket für Paket und Palette für Palette werden sorgfältig bestückt. Bis die Arbeitstische leer und die Lagerräume rappelvoll sind. So kann BAUZ sicher auf die Reise gehen.

Kontextspalte

BAUZ Zeitung Seite 7

BAUZ kommt.

Weil soviel passiert, passiert jetzt was.