Inhalt

Lärm

In und Out

In: Gut gekennzeichnet
Dieser Lärmbereich ist vorschriftsmäßig gekennzeichnet und von anderen Arbeits-bereichen  getrennt.

Dieser Lärmbereich ist vorschriftsmäßig gekennzeichnet und von anderen Arbeits-bereichen getrennt.

In: Passt wie angegossen
Otoplastiken sind Gehörschutzstöpsel, die passend zum Ohr des Benutzers angefertigt werden und langlebig sind.

Otoplastiken sind Gehörschutzstöpsel, die passend zum Ohr des Benutzers angefertigt werden und langlebig sind.

In: Eine saubere Lösung
Die Gehörschutzbox dient zur sauberen Aufbewahrung des Kapselgehörschutzes.

Die Gehörschutzbox dient zur sauberen Aufbewahrung des Kapselgehörschutzes.

In: Gehörschutz tragen
Bei lärmintensiven Arbeiten ist Gehörschutz zu tragen.

Bei lärmintensiven Arbeiten ist Gehörschutz zu tragen.

Out: Lärmstress für die Ohren

Gefährlicher Lärmstress für die Ohren: das Arbeiten mit lärmintensiven Handmaschinen ohne Gehörschutz.

Das Arbeiten mit lärmintensiven Handmaschinen ohne Gehörschutz ist auf Dauer gefährlich für die Ohren.

Out: Verdreckt und verlassen

Vorsicht: Verschmutzung durch Staub und Klebematerialien. Diese Ablage ist für Kapselgehörschützer nicht geeignet.

Diese Ablage ist für Kapselgehörschützer nicht geeignet. Es droht Verschmutzung durch Staub und Klebematerialien.

Out: Fehlender Hinweis

Achtung: Dieser Lärmbereich ist nicht gekennzeichnet. Trotzdem ist hier Gehörschutz Pflicht, da es sich um einen Bereich mit starkem Maschinenlärm handelt.

Achtung: Dieser Lärmbereich ist nicht gekennzeichnet. Trotzdem ist hier Gehörschutz Pflicht, da es sich um einen Bereich mit starkem Maschinenlärm handelt.

Kontextspalte

BAUZ Zeitung Seite 5

BAUZ kommt.

Weil soviel passiert, passiert jetzt was.