Inhalt

So nicht! Sondern so!

Schutzmaßnahmen beim Schweißen

So nicht!

Lebensgefährlich: Schweißen auf feuchtem Untergrund unter erhöhter elektrischer Gefährdung. Nicht nur durch den engen Bewegungsraum zwischen elektrisch leitfähigen Stahlteilen, sondern auch durch den Kunstfaseranzug.

Lebensgefährlich: Schweißen auf feuchtem Untergrund unter erhöhter elektrischer Gefährdung. Nicht nur durch den engen Bewegungsraum zwischen elektrisch leitfähigen Stahlteilen, sondern auch durch den Kunstfaseranzug.

Sondern so!
Beim Schweißen immer Schutzkleidung tragen, die den Körper von stromführenden Teilen isoliert (z. B. ein trockener Baumwollanzug). Möglichst im Stehen mit einem Bewegungsradius von mindestens 2 m arbeiten.
Foto: Fotolia

Beim Schweißen immer Schutzkleidung tragen, die den Körper von stromführenden Teilen isoliert (z. B. ein trockener Baumwollanzug). Möglichst im Stehen mit einem Bewegungsradius von mindestens 2m arbeiten.

Kontextspalte

BAUZ Zeitung Seite 8

BAUZ kommt.

Weil soviel passiert, passiert jetzt was.