Inhalt

Winter-Check

Damit es Sie nicht kalt erwischt

Schnee auf den Fahrbahnen, Glatteis und Rutschgefahr sowie schlechte Sicht stellen Mensch und Maschine immer wieder vor Herausforderungen. So rüsten Sie Ihr Auto gegen die Kälte:

  • Haben Ihre Winterreifen mindestens 4 mm Profil­tiefe?
  • Verfügt die Autobatterie über ihre volle Leistung?
  • Ist die Beleuchtung innen und außen intakt?
  • Ist genügend Frostschutz­mittel im Wischwasser?
  • Ist die Kühlflüssigkeit des Motors frostsicher (mindestens minus 25 Grad)?
  • Sind die Scheinwerfer sauber?
  • Sind die Wischblätter ­sauber und intakt?
  • Haben Sie Eiskratzer und Schneefeger griffbereit im Auto liegen?
  • Haben Sie das Notfall­zubehör gecheckt (Start­hilfekabel, Abschleppseil, ­Reserverad, Warnweste, Verbandskasten, Taschen­lampe, evt. Schneeketten)?

Kontextspalte

BAUZ Zeitung Seite 9

BAUZ kommt.

Weil soviel passiert, passiert jetzt was.