Inhalt

Das BAUZ PSA-Quiz

Persönliche Schutzausrüstung

Ein Footballspieler in Schutzausrüstung

Testen Sie doch mal, was Sie zum Thema „Persönliche Schutzausrüstung“ wissen. Es lohnt sich: Gewinnen Sie einen der zehn Überraschungspreise.

1. Persönliche Schutzausrüstung – Was gehört nicht dazu?
    a) Schutzbrille
    b) Warnweste
    c) Strumpfmaske
    d) Schutzhandschuhe

2. Was schützt bei Schweißerarbeiten?
    a) Trockenhaube
    b) Lederschürze
    c) Thermo-Unterwäsche
    d) rosa-rote Brille

3. Was sollten Sie in unebenem Gelände tragen?
    a) Knickerbocker
    b) 3D-Brille
    c) MP3-Player
    d) Sicherheitsschuhe

4. Wie reinigen Sie einen Schutzhelm richtig?
    a) Mit Sandpapier
    b) Mit warmen Wasser und Seife
    c) Mit Alkohol
    d) Mit kochend heißem Wasser

5. Eine Atemschutzmaske soll schützen vor:
    a) Dämpfen und Staub
    b) dem Mundgeruch des Kollegen
    c) großer Hitze- und Kälteeinwirkung
    d) dem Erkanntwerden

6. Was schützt die Augen vor Splitter und Spänen?
    a) Klimaschutz
    b) Schutzengel
    c) Schutzbrille
    d) Insektenschutz

7. Welches Produktsicherheits-Kennzeichen muss eine PSA haben?
    a) UEFA
    b) CE
    c) LTU
    d) GEZ

8. Was sollten Sie beim Umgang mit reizenden oder ätzenden Stoffen
    immer tun?

    a) Nasenklemme und Ohrstöpsel tragen
    b) Parfum auflegen
    c) Augen zumachen und Luft anhalten
    d) Schutzbrille, Atemschutz und geeignete Schutzhandschuhe tragen

9. Welche Aussage ist falsch: Schutzhelme schützen vor Gefahren wie
    a) Stöße
    b) Stürze
    c) Regen
    d) herabfallende Gegenstände

10. Ab welcher Lautstärke muss am Arbeitsplatz ein Gehörschutz getragen werden?
    a) ab 85 dB(A)
    b) ab 100 dB(A)
    c) ab 120 dB(A)
    d) ab 130 dB(A)

Kontextspalte

BAUZ Zeitung Seite 7

BAUZ kommt.

Weil soviel passiert, passiert jetzt was.