Inhalt

Die Lösungen

Schon gewusst?

  1. A. Arbeitsunfähigkeit besteht von Mittwoch bis Freitag, also nicht mehr als drei Kalendertage. Der Unfalltag (Dienstag) wird nicht mitgezählt.
  2. B. Arbeitsunfähigkeit besteht von Donnerstag bis Sonntag, also mehr als drei Kalendertage. Daher meldepflichtig – auch wenn der Versicherte am Wochenende regulär nicht arbeiten muss.
  3. C. Es ist möglich, wenn ein Attest vom behandelnden Arzt vorliegt. Die Krankschreibung bleibt trotzdem bestehen.

Kontextspalte

BAUZ Zeitung Seite 12

BAUZ kommt.

Weil soviel passiert, passiert jetzt was.