Inhalt

Handmaschinen

In und Out

In: Spezialfilter
Mit dem opto-elektronischen Filter schweißen

Verblitzungsgefahr? Mit dem opto-elektronischen Filter kein Thema. Sobald geschweißt wird, verdunkelt der Filter das Sichtfeld in nur 0,15 ms, um die Augen zu schützen.

In: Geschützt bohren
Hier wird im Team gebohrt mit Schutzbrille.

Die Schutzbrille verhindert Augenunfälle bei Arbeiten über Kopf. Hier wird im Team gebohrt. Doppelt hält bekanntlich besser.

In: Intelligente Schutzhaube
selbsttätig schließenden Schutzhauben bei Kreissägen

Mit einer selbsttätig schließenden Schutzhaube sind Unfälle an der Kreissäge vermeidbar.

In: Augenschutz rundum
Rundum geschlossene Schutzbrille

Eine rundum geschlossene Schutzbrille schützt die Augen optimal vor Funkenflug und wegspritzenden Spänen.

In: Gut belüftet
Der Arbeiter benutzt eine Frischluftmaske

Bei Arbeiten mit Staubbelastung schützt diese Frischluftmaske. Über den flexiblen Schlauch wird der Maske gereinigte und vorgewärmte Luft zugefiltert.

Out: Völlig schutzlos

Die Arbeiter benutze keine Schutzkleidung

Hier wurde mal eben auf die Persönliche Schutzausrüstung verzichtet – ohne Augenschutz mit brennbarer Kleidung wird man schnell selbst zum Brandstifter.

Out: Gefahr von oben

Hier wird über Kopf ohne Schutzbrille gearbeitet

Leise rieselt der Staub... Ohne Schutzbrille kann schnell mal was ins Auge gehen. Wer dabei auch noch unsicher steht, lebt auf ­gefährlichem Fuß.

Out: Unsicherer Stand

Hier wird auf einer unstabilen Leiter gebohrt

Diese Leiter führt zum unfreiwilligen Crashkurs für Wackelkandidaten. Am besten sofort aufhören und ­absteigen!

Out: Falscher Abstand

Hier ist der Spaltkeilabstand zum Sägeblatt zu groß

Der Spaltkeilabstand zum Sägeblatt sollte so gering wie möglich, maximal auf 8 mm, eingestellt sein. Hier misst der Abstand des Spaltkeils zum Zahnkranz 7 Zentimeter! Da passen locker 3 Finger als Zugabe durch.

Out: Vorsicht Staub-Lunge

Der Arbeiter benutzt keine Atemschutzmaske

Wer hier verstaubte Ansichten hat, verliert. Denn ohne Atemschutzmaske gelangt der quarzhaltige Feinstaub vom Granitblock geradewegs in die Lunge.

Kontextspalte

BAUZ Zeitung Seite 5

BAUZ kommt.

Weil soviel passiert, passiert jetzt was.