Inhalt

SUPER-BAUZ-Gewinn geht nach Wülfershausen

„Wahnsinn! Ich hatte noch nie Glück.“

SUPER-BAUZ Glücksfee Katinka Rode bei der Ziehung der Gewinner.
SUPER-BAUZ Glücksfee Katinka Rode bei der Ziehung der Gewinner.

Herzlichen Glückwunsch zu zwei Wochen Urlaub auf Malta, Frau Balling! Was dachten Sie, als Sie die Gewinnbenachrichtigung erhalten haben?

Ich konnte es gar nicht glauben. Das war das erste Mal, dass ich so einen großen Preis gewonnen habe.

Haben Sie schon einen Reisetermin im Auge?

Ja. Mein Mann und ich freuen uns sehr, im nächsten Jahr gemeinsam nach Malta zu fliegen.

Wo arbeiten Sie? Und was machen Sie dort?

Ich bin bei der Englert Beton GmbH in Wülfershausen für die Buchhaltung zuständig.

Machen Sie regelmäßig beim Super-BAUZ-Gewinnspiel mit?

Ja, ich mache immer mit. In der Hoffnung, was zu gewinnen. Diesmal hat’s geklappt. „Schutzhandschuhe“ war ja das Lösungswort.

Wie sind Sie denn an die BAUZ gekommen?

Ein Teil liegt immer bei uns im Büro aus. Die anderen Exemplare sind im Aufenthaltsraum für die Kollegen, die Mittagspause machen.

In der letzten BAUZ ging es um das Thema Haut. Hatten Ihre Kollegen schon einmal Probleme mit der Haut?

Nein, toi toi toi. Bei uns gibt es spezielle Handschuhe.

Hatten Sie bei Ihrer Tätigkeit schon mal Erfahrung mit Arbeitsunfällen?

Ja, leider. Ein Kollege hatte sich mal in die Hand gesägt. Das wurde dann abgedrückt und verbunden. Er verlor dabei zwei Fingerglieder.

BAUZ dankt Frau Balling für das nette Gespräch und wünscht ihr und ihrem Mann einen traumhaften Urlaub auf Malta im nächsten Jahr.

Kontextspalte

BAUZ Zeitung Seite 2

BAUZ kommt.

Weil soviel passiert, passiert jetzt was.