Inhalt

Unterhaltung

Witze

Lachmund

„Wie lief denn Deine Führerscheinprüfung?“ „Leider bin ich durchgefallen. Ich habe einen Geisterfahrer überholt.“

„Heinz, hast du eigentlich schon Urlaubspläne gemacht?“ „Nein, wozu? Meine Frau bestimmt, wohin wir fahren, mein Chef bestimmt, wann wir fahren, und meine Bank, wie lange wir fah–ren.“

Franz bringt aus dem Urlaub einen Papagei mit und soll ihn verzollen. Der Zöllner liest laut aus den Bestimmungen vor: „Papagei ausgestopft: zollfrei. Papagei lebendig: 300,00 Euro.“ Da krächzt der Vogel aus dem Käfig: „Leute, macht bloß keinen Scheiß!“

Umfrage neulich in einer deutschen Stadt: „Was halten Sie in Deutschland für das größere Problem: Unwissenheit oder Gleichgültigkeit?“ „Weiß ich nicht, ist mir aber auch egal!“

Der Großvater erzählt dem kleinen Michael: „Als ich in Alaska war, wurde ich von acht Wölfen angefallen.“ - „Aber Opa, letztes Jahr hast DU gesagt, es seien nur 4 gewesen!“ - „Da warst Du auch noch zu jung, um die ganze Wahrheit zu erfahren!“

Die kesse Sabine sucht in ihrem Kleiderschrank, krempelt alles um. Fragt der Vater: „Was suchst du?“ - „Meinen Bikini.“ - „Na“, munkelt er, „den hat bestimmt eine Motte gefressen.“

Kontextspalte

BAUZ Zeitung Seite 10

BAUZ kommt.

Weil soviel passiert, passiert jetzt was.