Inhalt

Tipps für Autofahrer

Sparen beim Fahren

Das „Sparometer“ zeigt beim Sprit-Spar-Training an, wie viel mit dem Eco-Driving-Fahrstil eingespart wird. Im Durchschnitt sind dies 25 %.
Das „Sparometer“ zeigt beim Sprit-Spar-Training an, wie viel mit dem Eco-Driving-Fahrstil eingespart wird. Im Durchschnitt sind dies 25 %.

Mit diesen einfachen Tipps können Sie auch beim Autofahren sparen:

  • Motor ohne Gaspedalbetätigung starten
  • Motor nicht warm laufen lassen. Besser: gleich losfahren
  • Fahrweise: Schnell beschleunigen, Gänge rasch hochschalten (Drehzahl ca. 2000 U/min), untertourig fahren
  • Bei 160 km/h verbraucht das Auto etwa 45 % mehr als bei 120 km/ h
  • Vorausschauend fahren, jede Bremsung vernichtet Energie
  • Einzelfahrten kombinieren
  • Bei Stopps (Stau, Bahnübergang) über 20 Sekunden: Motor aus!
  • Fahrrad-Heckträger erhöhen den Spritverbrauch um ca. 20  % – mit Fahrrädern um rund 50 %  
  • Verzichten Sie auf Ihre Klimaanlage so weit wie möglich. Sie sparen ­0,5 bis 1,5 Liter pro 100 km
  • Schon ein Minderdruck der Reifen von 0,2 bar sorgt für ca. 1 % Mehrverbrauch

Kontextspalte

BAUZ Zeitung Seite 7

BAUZ kommt.

Weil soviel passiert, passiert jetzt was.