Inhalt

Geeignete Warnwesten für Hühner

Zum Gackern

Ein braunes Huhn mit einer roten Warnweste.
Fotos: www.omlet.de; iStock.com/stockarm

Hühner sollten sich am besten frei bewegen können. Eingezäunt im Garten ist das kein Problem. Doch gerade in ländlichen Regionen stolziert das Geflügel gern mal auf die Straße. Da sind Unfälle vorprogrammiert.

Dass Menschen sich mit Warnwesten sichtbarer machen, ist bekannt. Jetzt gibt es auch Warnwesten für Hühner. In Leuchtfarben und mit Reflexionsstreifen. Damit Fahrrad- und Autofahrer eher auf das Federvieh aufmerksam werden. Kein Witz! Die Mini-Warnwesten sind leicht anzulegen. Die Flügel des Huhns werden dabei vorsichtig durch die Ärmelausschnitte gedrückt. Vorn wird der Klettverschluss eingestellt. Die Westen lassen sich jeder Hühnergröße anpassen. Das Material ist wetterfest und atmungsaktiv. Sollte ein Huhn spontan beschließen, die Straße zu überqueren, kann es dank leuchtender Weste nicht mehr übersehen werden.

Kontextspalte

BAUZ 37 Dafür nicht geeignet Seite 12

BAUZ kommt.

Weil soviel passiert, passiert jetzt was.