Inhalt

Unglaublich!

Wussten Sie, dass ...

Ein brauner Esel, der freundlich in die Kamera guckt.
Foto: gabe9000c – stock.adobe.com

… das längste schwebende Förderband der Welt im brasilianischen Barroso steht? Es ist 7,2 Kilometer lang, teilweise bis zu 160 Meter hoch und befördert bis zu 1.500 Tonnen Kalksandstein pro Stunde.

… der Hersteller Ford für eine Werbeaktion das „Spurhaltebett“ erfunden hat? Partner, die sich nachts im Bett zu breit machen, werden per Förderbandmatratze wieder auf ihre Seite zurückbefördert.

… die riesigen, schweren Steinblöcke der ägyptischen Pyramiden vermutlich mit Holzschlitten befördert wurden? Vor 4.500 Jahren war das eine enorme Leistung.

… es auf der kleinen kenianischen Insel Lamu 6.000 Esel gibt? Als Fördertiere transportieren sie für die 24.000 Einwohner alle wesentlichen Dinge, da die Straßen zu eng für Autos sind.

… das schnellste Förderband der Welt in Borneo auf etwa 30 km/h kommt? Im Vergleich dazu laufen normale Förderbänder nur mit 3 bis 22 km/h.

Kontextspalte

BAUZ 36 Seite 7

BAUZ kommt.

Weil soviel passiert, passiert jetzt was.