Inhalt

Sicherheits-Check – Gefährdungen an Bandanlagen erkennen

Kurz und gut

Seitlich schräger Blick vom Boden auf ein Förderband, das rundum mit Klappen und Schutzgittern gesichert ist. Im Hintergrund sind gelbe Aufgabetrichter zu sehen.

Diese 5 Fragen helfen dabei, die Risiken vor jeder Wartung, Instandhaltung und Montage an Förderbändern zu erkennen und zu beurteilen.

Name:
Datum:
Maschine/Anlage:

  1. Ist die Arbeitsaufgabe an der Förderbandanlage klar definiert und habe ich sie verstanden?
  2. Habe ich vor Ort ein besonderes Risiko festgestellt? Wenn ja: Rücksprache mit dem Vorgesetzten halten, Schutzmaßnahmen festlegen.
  3. Wenn wir mehrere Mitarbeiter sind: Haben wir uns abgesprochen, wie wir sicher zusammenarbeiten können?
  4. Gibt es besondere Vorschriften oder Erlaubnisscheine zu beachten (z. B. Arbeiten in der Höhe, Arbeiten in Behältern, feuergefährliche Arbeiten)?
  5. Muss ich, bevor ich starte, eine Sicherung zum Stillsetzen und Sperren anwenden wie z. B. Lockout/Tagout – LOTO?

Kontextspalte

BAUZ 36 Seite 7

BAUZ kommt.

Weil soviel passiert, passiert jetzt was.