Inhalt

Für Mitarbeiter und Versicherte

Fragen und Antworten

BAUZ-Kampagne

Was kann ich als Versicherter zur BAUZ-Kampagne beitragen?

Das Ziel von BAUZ heißt ganz klar: weniger Unfälle – mehr Sicherheit. Das ist nur möglich, wenn alle mitmachen. Deshalb lebt BAUZ von Ihrer Beteiligung: Seien Sie bei den Mitmachaktionen dabei, tauschen Sie sich mit Kollegen über die BAUZ-Themen aus, sagen Sie uns Ihre Meinung und setzen Sie die Tipps und Hinweise aus BAUZ in Ihrem Arbeitsalltag um. So sorgen Sie gemeinsam für mehr Sicherheit.

 

Förderpreis

Warum gibt es den Förderpreis?

In vielen Betrieben der BG RCI werden jeden Tag neue Lösungen für mehr Sicherheit am Arbeitsplatz erdacht. Oftmals fehlen aber die Zeit oder die Möglichkeit, diese Lösungen auch umzusetzen. Dadurch entgehen den Unternehmen und deren Mitarbeitern viele kluge Problemlösungen aus der Praxis. Deshalb hat die BG RCI den Förderpreis Arbeit – Sicherheit – Gesundheit geschaffen. Er gehört zu den höchstdotierten Förderpreisen für Arbeitssicherheit und Gesundheit in der Bundesrepublik. Der Förderpreis bietet die Möglichkeit, gute Ideen und Konzepte zur Arbeitssicherheit einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Das regt zu fruchtbaren Diskussionen an. Außerdem hilft das Preisgeld für die Gewinner bei den ersten Schritten auf dem Weg zur Umsetzung der Ideen.

Wer richtet den Förderpreis aus?

Der Förderpreis wird von der BG RCI verliehen.

Welche Ideen können mit dem Förderpreis honoriert werden?

Bewertet werden innovative sicherheitstechnische Problemlösungen, sichere Maschinen und Werkzeuge, gelungene betriebliche Aktivitäten und Maßnahmen für Sicherheit und Gesundheit, Ideen zur Verbesserung der Verkehrssicherheit, innovative Organisations- und Managementkonzepte sowie praxisnahe Lösungen für Klein- und Mittelbetriebe.

 

BAUZ-Zeitung

Welche Schwerpunkte wurden bisher in der BAUZ-Zeitung behandelt?

Mit diesen Themenschwerpunkten hat die BAUZ-Zeitung sich bisher beschäftigt: 

  • Was ist hier schiefgelaufen?
  • VISION ZERO
  • Rettung organisieren
  • Restenergien
  • Abstürze vermeiden
  • Hand und Handschutz
  • Arbeiten im Winter
  • Leitern, Tritte, Aufstiege
  • Sicher Gehen und Stehen (durchgängiger Schwerpunkt)
  • Gabelstapler
  • Augen und Augenschutz
  • Staub
  • Spektakuläre Unfälle
  • Förderbänder
  • Brandschutz
  • Erdbaumaschinen
  • Reinigung, Wartung, Instandhaltung
  • Haut
  • Handmaschinen
  • Hauptschalter
  • Persönliche Schutzausrüstung
  • Schüttgut
  • Lagern und Stapeln
  • Sicher fahren und transportieren
  • Sicher unterwegs mit Pkw, Lkw, Transporter
  • Lärm
  • Kranarbeiten
  • Planung von Reparaturarbeiten

Alle BAUZ-Zeitungen gibt’s auch hier zum Downloaden.

Kontextspalte

BAUZ kommt.

Weil soviel passiert, passiert jetzt was.